Female Choice - Der Podcast

Female Choice - Der Podcast

#1 Männchen gehen auf Masse, Weibchen auf Klasse

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was haben Gene und Hormone mit der Partnerwahl zu tun? Und warum hat sich „Female Choice“ als das erfolgreichste Prinzip der Evolution durchsetzen können? Autorin Meike Stoverock diskutiert mit Evolutionsbiologe Matthias Glaubrecht über den männlichen Balzkampf und das Prinzip der Damenwahl. Männliche Exemplare müssen quasi singen, tanzen, steppen und Geschenke machen, die Weibchen wählen dann aus. Das funktioniert nicht nur für Geweihfliegen in Neuguinea, sondern war ursprünglich auch das entscheidende Fortpflanzungs-Prinzip für Menschen. Was ist daraus geworden?


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die Zeit ist reif, das Zusammenleben von Frauen und Männern neu zu denken, sagt Biologin und Autorin Meike Stoverock. Das tut sie zusammen mit Moderatorin Silke Andrea Schuemmer und vielen versierten Gesprächspartnern. Denn in der Natur kontrollieren Weibchen den Zugang zu Sex. Die Biologie nennt das Female Choice. Bis zur Sesshaftwerdung galt das auch für den Menschen. Doch dann schufen die Männer eine Zivilisation unter Ausschluss der Frauen. Doch die finden langsam zu ihrer natürlichen Stärke zurück.

von und mit Meike Stoverock

Abonnieren

Follow us