Female Choice - Der Podcast

Female Choice - Der Podcast

#6 Was kommt nach dem Patriarchat?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie starten wir die sexuelle Revolution 2.0? - das fragen sich Autor Friedemann Karig und Biologin Meike Stoverock.
Das fängt ja schon mit dem Sexualkunde-Unterricht und der Aufklärung im Elternhaus an. Welche Rolle spielt das dominante Narrativ von der ewigen monogamen, romantischen Liebe? Wieso werden andere, frei wählbare und nicht-exklusive Beziehungsmodelle nicht das neue „Normal“. Und überhaupt: Sollten Fortpflanzung und Sex nicht einfach getrennt werden?


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die Zeit ist reif, das Zusammenleben von Frauen und Männern neu zu denken, sagt Biologin und Autorin Meike Stoverock. Das tut sie zusammen mit Moderatorin Silke Andrea Schuemmer und vielen versierten Gesprächspartnern. Denn in der Natur kontrollieren Weibchen den Zugang zu Sex. Die Biologie nennt das Female Choice. Bis zur Sesshaftwerdung galt das auch für den Menschen. Doch dann schufen die Männer eine Zivilisation unter Ausschluss der Frauen. Doch die finden langsam zu ihrer natürlichen Stärke zurück.

von und mit Meike Stoverock

Abonnieren

Follow us